JSG Söhre-Himmelsthür

Im Himmelsthürer Handballnachwuchs standen vor dieser Saison einige große Schritte für die Jugendarbeit auf dem Plan. Die Kooperation und die daraus resultierende Jugendspielgemeinschaft mit den Sportfreunden Söhre ist nach vielen Gesprächen erfolgreich gestartet und soll eine qualitativ hochwertige und langfristig angelegte Ausbildung unserer jungen Handballerinnen und Handballer sicherstellen. Weitere Infos und die Konzepte der Jugendmannschaften sind unter dem Punkt "JSG Söhre-Himmelsthür" nachzulesen. 

logo neuDie Handballabteilung ist immer auf der Suche nach Unterstützung in jeglichen Bereichen: Denn ohne das Ehrenamt ist Vereinssport nicht möglich. In diesem Zuge laden wir alle sportbegeisterten Kinder, Jugendliche aber auch Erwachsene ein, sich die Handballabteilung des TuS GW näher anzusehen und auch gerne darin mitzuwirken. Egal ob als Spielerin oder Spieler, Trainerin oder Trainer, Betreuterin oder Beteruer oder einfach als Fan. Du bist herzlich willkommen und wir freuen uns über jegliche Unterstützung, um den Handballsport in Himmelsthür zu erhalten, zu fördern und auszubauen. Dein Engagement im Verein ist eine große Unterstützung für uns - die Handballfamilie aus Himmelsthür.

Falls Du hierbei Interesse hast, schau dich gerne weiter auf der Homepage herum, folge der Handballabteilung auf Social Media oder schreib uns bei Interesse oder Fragen eine E-Mail an:

Die Jugendarbeit genießt beim TuS Grün-Weiß Himmelsthür eine lange Tradition, von der nicht nur die Seniorenmannschaften seit jeher profitieren. Die Handballabteilung lebt von Grün-Weißer Identifikation - und dies von Klein auf. Daher hat die Jugendarbeit einen großen Stellenwert in unserer Abteilung.  

  • Wir arbeiten sehr eng mit den Schulen und Kindertagesstätten in Himmelsthür zusammen und bieten im Rahmen bestehender Kooperationsverträge Handball-AGs an.
  • Wir bilden unsere Trainer bei Lehrgängen des Handballverbandes Niedersachsen-Bremen weiter aus, um ein qualitativ hochwertiges Training zu gewährleisten.
  • Wir haben einen Beach-Handball-Platz gebaut, um auch außerhalb der Halle und außerhalb der normalen Trainingszeiten den Spaß am Handballsport vermitteln zu können.
  • Wir arbeiten stehts daran, den Übergang von der Jugend in den Seniorenbereich gut zu organisieren und fließend zu gestalten, um die jungen Handballer weiter an den Verein zu binden.
  • Wir sind bei verschiedenen Ferien-Events aktiv (Hildesheimer OlympiaCamp, OsterCamp und "Hildesheimer Ferienpass"), um Kinder und Jugendliche für unseren Sport zu begeistern.
  • Wir haben ein mannschafts- und altersübergreifendes Jugendkonzept entwickelt, das auf dem Rahmentrainingskonzeption des DHB beruht, aber auch vereinsinterne Entscheidungen beinhaltet. Dieses Konzept soll unseren Trainern als Leitfaden dienen, aber auch Eltern, Zuschauern und Spielern, denen manche Trainingsmethoden und Trainerentscheidungen vielleicht fremd sind, die Arbeit unserer Trainer und den Sinn dahinter transparenter und verständlicher machen.
  HBRECKEN 16009 30 Sponsorenpool Logo Quer 68x27mm Verein  

   

Keine Internetverbindung